12. Juni 2017

Tränendes Herz aus meinem Garten


Hallo Ihr Lieben !

Mein Tränendes Herz passt irgendwie zu der
heutigen Feststellung,  dass immer weniger
Blogger wirklich bloggen.


Tränendes Herz heute in meinem Garten


Manche haben schon seit vielen Monaten bis sogar 
zwei Jahren nichts mehr gepostet. Das ist so schade,
weil man hier doch kostenlos all die schönen Dinge 
seines Alltags mit anderen teilen kann. 

Liebe Grüße

Rosine ♥

Kommentare:

  1. Das hast Du sehr treffend geschrieben! Ich finde es auch echt schade, dass es immer weniger werden......und leider macht es auch weniger Spaß, wenn es immer weniger Kommentare werden.....es ist wohl der Lauf der Zeit! Alles muss immer schneller gehen, und ein "like" oder ein "Herzerl" ist eben schneller gedrückt, als ein Kommentar geschrieben!" Tja.....ich persönlich nehme mir immer noch Zeit zu bloggen UND in Blogs zu lesen! :-)))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosine,
    ich bin eine stille Leserin von Blogs und kommentiere leider meist sparsam.
    Blogs lese ich immer sehr gern-im Winter mehr . Es würde mich freuen, wenn das bloggen beibehalten würde.
    Liebe Grüße aus Hamburg RIKA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, wenn stille Leserinnen hier zu Besuch sind! Lg Rosine

      Löschen
  3. Liebe Rosine, ich gehöre leider auch zu denen, wo es im Laufe der Zeit immer seltener geworden ist. Bei mir ist ein sntscheidender Grund, dass ich immer erst die Fotos vom Handy und ipad auf den Rechner ziehen muss, weil es irgendwie nicht funktioniert, Fotos von den kleinen Geräten im Blog einzufügen. Keine Ahnung, weshalb. Und da ich absolut kein TechnikFreak bin und auch keine Ahnung habe, wie man das ändern könnte, schiebe ich es oft auf. Hab mir aber vorgenommen, da unbedingt wieder eine Regelmäßigkeit rein zu bringen. Muss mir nur die Zeit dafür nehmen. 😉
    In diesem Sinne liebe Grüße von der Henrijette an die Rosine!
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, ich habe es gerade mal versucht, das geht bei mir vom Handy aus auch nicht. Komisch! Lg Rosine

      Löschen
  4. Liebes Rosinchen,
    so eine Entwicklung wird es immer wieder geben. Aber wir lassen uns davon nicht aufhalten und bloggen mit Leidenschaft weiter, unterliegen keinen Zwängen, lernen beim Surfen in den unendlichen Weiten neue Blogs kennen, kommentieren fleißig und haben vor allen Dingen Spaß an diesem, wenn auch zeitaufwendigen Hobby. 'I'm a Blogger' Ich blogge nun schon seit 7 1/2 Jahren und hoffe, dass ich es auch noch im hohen Alter machen werde *lach*. Du bloggst doch auch schon so lange?
    Übrigens gibt es im Bärbel Blog eine Linkparty 'I'm a Blogger', in der man seinen Blog-Beitrag, wie man zum Bloggen gekommen ist, verlinken kann. Dort sind spannende Geschichten verlinkt und ich bin mit meiner auch dabei ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen Montag und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    ♥Traudi.


    AntwortenLöschen
  5. Na da lass ich doch mal schnell einen lieben Gruß an Dich da, ich freue mich immer über Deine schönen Posts. Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Ich gehöre auch zu dieser Gattung - blogge praktisch nicht mehr und zwar ausschliesslich aus Zeitgründen. Ich gebs zu - nebst 50% Job, Familie, Haus und Garten gehts einfach schneller "nur " 1 Bild zu posten auf FB oder Instagram.Und da sich inzwischen die meisten Bloggerinnen auf diesen Medien tummeln, wirds auch langweilig, die gleichen Bilder dann auch noch im Blog zu zeigen. Aber ich geb dir völlig recht - ein Blog ist viel persönlicher, der Austausch intensiver..Ganz aufgegeben habe ich den Blog ja noch nicht - vielleicht "packts" mich ja doch wieder. Ganz liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Rosinchen, dein Tränendes Herz ist wunderschön - ich hatte hier auch eines gepflanzt, abe nach ein paar Jahren hat es sich offenbar aus unserem Garten verabschiedet ... Leider fällt mir auch auf, dass die Blogger weniger werden, aber davon lassen wir uns doch nicht verdrießen!
    Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder bei dir melde - ich war knapp zwei Wochen verreist und hab mir am Ende eine heftige Bronchitis eingehandelt. Jetzt bin ich wieder da - und die Erholung von der Kur ist inzwischen mehr oder weniger Geschichte. Aber das wird schon wieder ;-)
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/06/anl-18-die-rettung-einer-alten-bluse.html

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosine,
    da muss ich mit gesenktem Haupt zustimmen.
    Aber im Moment ist bei uns soviel Gartenarbeit und Planung und Geschäfterennen, dass ich abends einfach keinen Kopf mehr dafür habe.
    Leider!
    Und außerdem habe ich beschlossen, während ich im Urlaub bin, nicht mehr darüber zu schreiben und hinterher überholt mich das echte Leben.
    Nun ja, das sollte ja auch wieder besser werden....
    Liebe Grüße
    Gudrun
    Übrigens, das mit den Fotos vom Handy funktioniert bei mir, weil wir eine Cloud eingerichtet haben, in die das Handy hochlädt und danach werden die Geräte synchronisiert, so dass sie wie von Geisterhand auch auf dem Laptop erscheinen.
    Vielleicht wäre das ja auch eine Lösung für Dich.

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!